2011: Roundtable "Vom Schreiben leben?"

Dietmar Baurecht, Hannes Tschürtz, Sabrina Hergovich, Gerhard Ruiss und Clemens Berger © Wolfgang Millendorfer

Im Anschluss an das Literaturhaus-Cafe, wo man die Gelegenheit hatte in Zeitungen, Literaturzeitschriften, Büchern zu schmökern und sich darüber zu unterhalten, fand in Kooperation mit dem Zentrum für Kreativwirtschaft eine Diskussionsrunde zum Thema "Vom Schreiben leben?" statt.

Am 14. dezember 2011 diskutierten Dietmar Baurecht (Zentrum für Kreativwirtschaft), Hannes Tschürtz (ink music), Gerhard Ruiss (IG Autorinnen Autoren) und Autor Clemens Berger unter der Moderation von Sabrina Hergovich (Literaturhaus Mattersburg) zum Thema "Vom Schreiben leben?".

Am 22. Dezember 2011 kurz nach 20 Uhr wird im Radio Burgenland in der Sendung "Radio Burgenland Extra" ein Mitschnitt zu hören sein.

Die Teilnehmer an der Diskussion am 14. Dezember waren:

  • Hannes Tschürtz, Geschäftsführer von ink - Agentur für Musik und Kulturkommunikation
  • Gerhard Ruiss, Geschäftsführer der IG AutorInnen Österreich
  • Clemens Berger, Literat
  • Dietmar Baurecht, Koordinator der Kreativwirtschaft Burgenland

zurück