Windkraft-Fotowettbewerb 2018
Einsendeschluss: 31. August 2018

Künstlerinnen erhielten Preise

Dietmar Baurecht überreicht Martina Staudenherz den ersten Preis © Daniela Schuster - RMB

Zum ersten Mal gab es beim kunstgrossmarkt 333 etwas zu gewinnen. Drei Künstlerinnen konnten durch ihre Verkäufe die Preise entgegennehmen. Neben Martina Staudenherz haben Renate Holpfer und Doris Mayer Preise für ihre Verkäufe erhalten. 

  1. Erster Preis: Ein Kurs (z.B. Kunst- und Kulturvermittlung, Erfolgreich präsentieren oder Zeit- und Selbstmanagement) aus dem Programm des Instituts für Kulturkonzepte im Wert von rund 400 Euro (http://www.kulturkonzepte.at/) ging an Martina Staudenherz. 
  2. Zweiter Preis: Eine „mumok friends"-Karte im Wert von rund 200,-- Euro konnte mit ihren Verkäufen, Renate Holpfer gewinnen. Mit dieser Karten nimmt man an exklusiven Previews und Sonderveranstaltungen zu den hochkarätigen Ausstellungen teil und führt interessante Gespräche mit Künstlern und Experten! Bei einem MUMOK-Kunstfrühstück mit anschließendem Museumsbesuch gewinnt man Einblicke in die lebendige Welt der zeitgenössischen Kunst. Dazu erhält man zahlreiche Vergünstigungen bei den Partnern des Museums. (http://www.mumok.at/)
  3. Dritter Preis: Zwei Kurzabos in einem der fünf Burgenländischen Kulturzentren im Wert von bis 120,-- Euro. (http://www.bgld-kulturzentren.at/) konnte Doris Mayer gewinnen. 

Neben den Künstlerinnen erhielten auch KäuferInnen von Kunst durch Verlosung Preise: Gudrun Gerdenitsch, Hermine Schwentenwein, Gerald Kummer, Barbara Tobler, Michael Unger, Peter Wrann, Martina Pairits, Winfried Holzer, Erich Mohl, Claudia Karner, Barbara Stadlhuber, Doris Granabetter, Rudolf Püspök, Miriam Machtinger-Fister, Vera Machtinger, Ulrike Klein-Schweifer, Harald Fassler, Sibylle Tschürtz, Hans Tritremmel und Angelika Baurecht.

Wir und unsere Sponsorpartner gratulieren den Gewinnerinnen ganz herzlich.

     
 

zurück