Du hast eine geniale Idee. Mach was draus!

Im September startet die Wirtschaftsservice Burgenland AG - WiBAG einen Wettbewerb zur Erstellung von Businessplänen. Damit soll den künftigen und bestehenden Jungunternehmern geholfen werden, ihre innovative Idee zu konkretisieren und die ersten Schritte zur Umsetzung zu setzen.

Burgenland und Innovation – diese beiden Begriffe sind früher nicht oft gemeinsam verwendet worden. Doch seit der Einführung der WiBAG Innovationsinitiative „Gute Idee, Burgenland“ vor 3 Jahren wurde nicht nur das Bewusstsein für Innovation als Triebfeder der Wirtschaft gestärkt, auch die Entwicklung und Umsetzung innovativer Produkte und Dienstleistungen wird durch eigene WiBAG-Förderpakete und den Einsatz von Innovationsmanagern der Business and Innovation Centre - BIC Burgenland Ges.m.b.H., forciert.

Nun gilt es aber nicht nur bestehende Betriebe beim Wachstum durch Innovation zu unterstützen. Vielmehr muss auch die Basis für künftige Unternehmen geschaffen werden. Daher startet die Business and Innovation Centre - BIC Burgenland die Initiative „Mein Masterplan“.

„Die WiBAG hat das Ziel, burgenländische Wirtschaftstreibende optimal zu unterstützen, um die Gesamtwirtschaftskraft unseres Landes zu stärken. Mit dieser Aktion wollen wir bei den Zukunftsträgern der burgenländischen Wirtschaft ansetzen und hier bewusst Akzente setzen!“, so WiBAG-Direktor Franz Kast.

Was bedeutet das konkret? Das Burgenland hat viele helle Köpfe. Und in diesen schlummern viele gute Ideen. Manche von ihnen sicher so gut, dass sie es wert sind, näher betrachtet und ausgearbeitet zu werden. Und genau hier bietet die Initiative „Mein Masterplan“ eine umfassende und professionelle Unterstützung an. 

  • In zwei Workshops werden Interessierten die Möglichkeit geboten, die „Business Model Generation“-Methode kennenzulernen, und so an ihrer Idee schon mal herum zu feilen
  • Formlose Einreichung der Idee über www.mein-masterplan.at
  • Feedback einer Fachjury. Diese wählt auch die 8 besten Ideen aus, die dann tiefgehende Unterstützung bei der Entwicklung ihres Masterplans erhalten
  • Unternehmensberater geben ihr Know-How weiter, um den Masterplan bestmöglich zu erstellen
  • Mentoren - erfolgreiche Unternehmer und Persönlichkeiten aus dem Burgenland – stehen den Teilnehmern auch abseits des Masterplans zur Seite, um ihre Erfahrungen und ihr Netzwerk weiterzugeben.
  • Die Innovationsmanager der WiBAG sind laufende Ansprechpartner, wie’s denn weitergeht.
  • Wenn der Plan dann fertig ist, helfen die Partner dieser Initiative auf den nächsten Schritten zur Umsetzung; dazu gehören die Junge Wirtschaft, BIC Burgenland oder die FH Burgenland Mitmachen kann jeder.

 

Vor allem aber die Studenten, Schüler, Jungunternehmer aus und im Burgenland. Und… die oben genannten Leistungen sind für die Teilnehmer kostenlos! … Nix aber!

DI Michael Sedlak, Projektleiter: „Die WiBAG bietet mit diesem Wettbewerb eine einmalige Chance für alle Neugründer und Durchstarter. Nutzen Sie die Gelegenheit und machen Sie mit. Denn mit einem professionell erstellten Masterplan stehen Ihnen alle Türen zur Selbständigkeit weit offen!“

zurück