Offener Wettbewerb für Interaktionsspiels

Lehrlingswelten - Boxen1 © zVgLehrlingswelten - Boxen2 © zVg

Wie können Berufe im Bereich der Berufsorientierung für SchülerInnen spielerisch vermittelt werden? Der Verein „Regionale Gemeinschaftsinitiative Oststeirisches Kernland“ in Hartl bei Kaindorf möchte für das von ihm initiierte Projekt "Kreative Lehrlingswelten" Spiele entwickeln lassen, die sich mit der Berufsorientierung von kreativen Handwerksberufen beschäftigen.

Der Wettbewerb ist für Spieleautoren, Spieleentwickler von analogen Spielen und angrenzenden Disziplinen oder Pädagogen mit langjähriger Erfahrung in der spielerischen Vermittlung für Kinder und Jugendliche. Bei Interesse übermitteln Sie uns Ihr Portfolio bis zum 04. August 2014 an Nicole Troesch (nicole.troesch@zeitkultur.at ) Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

zurück