Kreativwirtschaftsscheck 2016
Einreichen bis 12. Dezember 2016
12 Uhr!

Am 6. Juni dabei sein

Neue innovative Methoden wie Co-Creation, Design Thinking und Open Innovation verbessern die Wirkung der eigenen Produkte und Dienstleistungen. Kunden sehen Kreative zunehmend als Innovationsdienstleister und wünschen sich von ihnen Begleitung bei der Umsetzung ihrer Ideen und Innovationen.

So wollen die Kunden der Kreativen ihre Wettbewerbsfähigkeit und ihren Unternehmenserfolg steigern. Diese hohen Anforderungen der Kunden und die sich immer schneller wandelnden Rahmenbedingungen stellen Kreative vor Herausforderungen in der Zusammenarbeit mit ihren Kunden und dem erfolgreichen Abschluss von Projekten.

Doch wie können Kreativwirtschaftsunternehmen ihre Arbeitshaltung, Denkweisen und Methoden weiterentwickeln, um ihren Kunden das zu geben, was sie wirklich brauchen? Welche Methode ist für welches Projekt zielführend? Wie können damit optimale Prozesse gestaltet werden? Welche Chancen und Risiken ergeben sich dadurch?

Anmelden mit Betreff "Lokales Exchange-Netzwerktreffen" – mit dabei sein – mitdiskutieren am 6. Juni 2016!

  • 18:30 Uhr Ankommen & Networking
  • 19:00 Uhr Start der Live-Übertragung
  • 20:30 Uhr Ausklang

    Das detaillierte Programm der Veranstaltung ist hier verfügbar. Burgenland Softwarehaus & Kreativbüro qnipp Franz Knipp Hauptstraße 54 | 7064 Oslip Anmeldung bitte via E-Mail an: office@qnipp.com  

zurück